Beratungsschwerpunkte

Für jeden Mandanten die passende Rundum-Beratung

Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler aller Branchen sowie Privatpersonen

Ob Werbeagentur oder Dienstleister, aus der Finanz- und Versicherungsbranche oder Land- oder Forstwirtschaft, ob Handel oder Handwerk, öffentliche Verwaltung oder Industrie: Unsere Kanzlei bietet Ihnen alle unternehmensrelevanten Beratungsleistungen aus einer Hand. Wir sind der ideale Partner für Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler aller Branchen und begleiten sie dabei über ihren kompletten Unternehmenszyklus: von der Gründung über die Expansion bis zur Unternehmensnachfolge.

Umfassende Beratungsleistungen

Beispiele unseres steuerlichen Beratungsspektrums sind die optimale Ausnutzung steuerlicher Gestaltungsspielräume bei der PKW-Nutzung und die richtige steuerliche Behandlung von Stornoreserven. Weitere Beispiele sind die sinnvolle Bestimmung des Datenumfangs in Warenwirtschaftssystemen für die digitale Betriebsprüfung (GDPdU) und die steuerliche Lohnkostenoptimierung für Sie und Ihre Mitarbeiter.

Unsere Beratungsschwerpunkte
In der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung sind wir insbesondere Branchenexperten für Baugewerbe, Dienstleister, Einzelhandel, Fahrzeughandel und -werkstätten, Finanzdienstleistungen, Handwerk, Heilberufler, Heilmittelerbringer, Hotels und Gaststätten, IT-Dienstleister, Künstler, Land- und Forst, Pflegedienstleister und Verkehr und Logistik. 

Baugewerbe
Ob Tiefbau, Hochbau, Ausbau oder Garten- und Sportplatzbau - wir kennen die Besonderheiten der Branche und stehen bei allen betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Sachverhalten des Unternehmensalltags zur Verfügung. Wir bieten eine offene-Posten-Buchhaltung im Debitoren- und Kreditorenbereich, die ein erfolgreiches Mahnwesen ermöglicht und unterstützen bei der Erstellung einer aussagekräftigen Kostenstellenrechnung. Zu unserem Beratungsportfolio gehört auch eine spezialisierte Lohnbuchhaltung mit branchenspezifischen Stundenlohnabrechnungen, in der Begriffe wie Urlaubskassenverfahren, Wintergeld und Saisonkurzarbeitergeld keine Fremdwörter sind.

Dienstleister
Fast drei Viertel aller Erwerbstätigen in Deutschland sind in der Dienstleistungsbranche tätig, ob als Werbe-, PR- oder Event-Agentur, Journalist oder Grafiker, Unternehmens- oder Personalberater, Trainer oder Coach. So vielfältig wie das Leistungsspektrum sind auch die steuerlichen Besonderheiten. Wir beraten in allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen und helfen unseren Mandanten, die stetig steigenden Anforderungen der Finanzverwaltung zu erfüllen. Wir zeigen, wie durch Digitalisierung Bürokratie weiter abgebaut werden kann. Mit einem cloudbasierten Dokumentenmanagementsystem ermöglichen wir eine revisionssichere Archivierung sämtlicher Belege, Aufzeichnungen und Daten, so dass unsere Mandanten für die digitale Betriebsprüfung der Finanzverwaltung gut gerüstet sind.

Einzelhandel
Ob Fachgeschäft oder Internethändler, ob kleiner Eckladen oder großes Unternehmen mit Filialgeschäften: Betriebswirtschaftliche Kennzahlen gehören zum A und O für eine gute Unternehmensführung. Wir ermitteln die Erfolgs-, Bilanz und Liquiditätskennzahlen und unterstützen bei allen unternehmerischen Entscheidungen – von der Gründung und der Wahl der passenden Rechtform über die Geschäftserweiterung bis hin zur Unternehmensnachfolge. Mit unserem Know-how helfen wir, den wachsenden Anforderungen an eine ordnungsgemäße Kassenführung gerecht zu werden und für steuerliche Betriebsprüfungen und Kassen-Nachschauen der Finanzverwaltung gewappnet zu sein.

Fahrzeughandel und -werkstätten
Des Deutschen liebstes Kind ist und bleibt das Auto. Jedes Jahr werden rund drei Millionen Autos neu zugelassen. Dementsprechend viele Autohändler bieten Neu- und Gebrauchtfahrzeuge an. Grund genug, uns auf eine professionelle Steuerberatung für Autohäuser zu spezialisieren. Dabei beginnt unsere Beratung bereits weit vor der Gründung mit der Wahl der besten Rechtsform. Wir kennen uns mit der Differenzbesteuerung bei Gebrauchtwagen und den komplizierten Ausnahmeregelungen ebenso gut aus, wie mit der Bilanzierung von Vorführwagen sowie ordnungsmäßiger Buchführung und Kassenführung.

Finanzdienstleistungen
Kredite und Versicherungen gehören zum Tagesgeschäft von Finanzdienstleistern. Unser Tagesgeschäft ist es, Versicherungsvermittler und –makler, Bausparkassenvertreter, Vermögensverwalter und Finanzberater bei der Einhaltung der speziellen gesetzlichen Vorschriften und bei der Umsetzung der branchenspezifischen Herausforderungen zu unterstützen. Wir sorgen für die richtige Verbuchung der Provisionsabrechnungen und für die zutreffende steuerliche Behandlung der Stornoreserve ebenso, wie für die korrekte steuerliche Ermittlung der Rückstellungen für Erfüllungsrückstand und die Kundenbetreuung. Daneben beraten wir unsere Mandanten zu allen umsatzsteuerlichen Besonderheiten im Kredit- und Versicherungsgeschäft.

Handwerk
Ob Einzelkämpfer oder Teamplayer, Personengesellschaft oder GmbH – wir beraten Handwerkebetriebe jeder Rechtsform und stellen sicher, dass die stetig steigenden Anforderungen der Finanzverwaltung an unsere Mandanten erfüllt werden. Dabei übernehmen wir nicht nur die Buchführung und erstellen die Jahresabschlüsse und Steuererklärungen. Unsere maßgeschneiderten betriebswirtschaftlichen Auswertungen bilden die zahlenmäßige Basis für die Kalkulation der Leistungen und unterstützen so die Handwerksunternehmen bei der täglichen Steuerung und strategischen Ausrichtung ihres Unternehmens.

Heilberufler
Ärzte, Zahnärzte und andere Heilberufler benötigen heute mehr denn je eine individuelle Beratung, die passgenau die persönlichen Ziele unterstützt. Dazu gehören Erfolg und wirtschaftliche Sicherheit ebenso, wie eine ausgewogene Balance zwischen Beruf und Familie. Unsere steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung kann dazu einen wesentlichen Beitrag leisten. Wir bieten Heilberuflern branchenspezifische Auswertungen, Soll- Ist-Vergleiche, Liquiditätsplanungen und Praxisvergleiche, ermitteln Leistungs- und Kostenstundensätze und unterstützen sie in allen Phasen ihrer Tätigkeit - von der Praxisgründung über die Praxisführung bis zur Praxisabgabe.

Heilmittelerbringer
Gerade in der Heilmittelbranche spielen die Themen Fachkräftemangel, leistungsgerechte Vergütung, der Faktor Zeit und die Ausbildungsproblematik eine große Rolle. Wir unterstützen Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Podologen durch eine individuelle Beratung zu allen steuerlichen Themen sowie mit branchenspezifischen betriebswirtschaftlichen Auswertungen. Unsere Lohn- und Betriebsvergleiche ermöglichen einen Vergleich mit anderen therapeutischen Praxen. Wir beraten Heilmittelerbringer bei der Praxisgründung und der Führung ihrer therapeutischen Praxis, aber auch bei der Praxisaufgabe oder Praxisveräußerung.

Hotels und Gaststätten
Hoteliers und Gastronomen geraten immer stärker ins Visier der Finanzämter. Kassen-Nachschauen und auch Umsatzsteuer- und Lohnsteueraußenprüfungen nehmen ständig zu. Wir helfen unseren Mandanten, damit sie gut auf Betriebsprüfungen aller Art vorbereitet sind und Steuernachzahlungen vermieden werden können. Für die Erstellung der Buchhaltung nutzen wir einen branchenspezifischen Kontenrahmen und können so mit hotel- und gastronomiespezifischen Auswertungen gezielte Hinweise geben, wie das Unternehmen noch erfolgreicher geführt werden kann. Wir zeigen auf, wie durch die Digitalisierung Bürokratie weiter abgebaut werden kann und die Daten für eine bessere Betriebsführung besser nutzbar sind.

IT-Dienstleister
Kaum ein Unternehmen kommt an der Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse vorbei. IT-Dienstleister stellen dabei die notwendigen Fachkenntnisse und IT-Prozesse zur Verfügung. Ihr Spektrum reicht von der IT-Beratung über die Individual-Software-Entwicklung bis hin zum Outsourcing, der IT-Wartung und IT-Schulungen. Auch in der Finanzverwaltung steigt der Digitalisierungsgrad und die digitale Betriebsprüfung hat Einzug gehalten. Wir beraten Hersteller von Soft- oder Hardware, Programmierer, IT-Trainer, Zubehörlieferanten und Internetdienstleister bei allen steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen. Damit unsere Mandanten bei Betriebsprüfungen keine bösen Überraschungen erleben, ermöglichen wir mit einem cloudbasierten Dokumentenmanagementsystem eine revisionssichere Archivierung sämtlicher Belege, Aufzeichnungen und Daten. 

Künstler
Kultur und Kunst gehören zum Leben dazu und werden staatlich, insbesondere auch steuerlich gefördert. Sich in den vielgestaltigen Regelungen zurecht zu finden, ist nicht einfach. Ob Schauspieler, Musiker, Maler oder Grafiker – jeder Künstler und Kreative benötigt eine fachkundige Beratung und Betreuung. Unsere steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung leistet dabei einen wesentlichen Beitrag, so dass auch Künstler den Überblick im manchmal chaotischen Wirrwarr um Einnahmen, Ausgaben, Jahresüberschuss und Steuern behalten. Wir stehen Künstlern bei allen Fragestellungen des Steuerrechts und der betriebswirtschaftlichen Unternehmensführung mit Rat und Tat zur Seite, ganz gleich, ob es um die Kleinunternehmerregelung oder den ermäßigten Steuersatz in der Umsatzsteuer, Honorarabrechnungen oder die Künstlersozialkasse geht.

Land- und Forstwirtschaft
Ob landwirtschaftlicher Groß-oder Kleinbetrieb, Forstbetrieb, Viehzucht oder Pflanzenbau – in vielen Betrieben sind finanzielle Belastungen deutlich spürbar und Neuinvestitionen in Geräte und Maschinen wollen gut überlegt sein. Daher ist es für land- und forstwirtschaftlichen Betriebe wichtig, alle steuerlichen Vorteile und die verschiedenen Fördertöpfe in vollem Umfang zu nutzen. Als kompetente Partner helfen wir mit einer auf die Branche abgestimmten Buchführung, die Ursachen, Zusammenhänge, Stärken und Schwachstellen im Produktionsgeschehen aufzudecken und unterstützen mit fachkompetenter Beratung bei der erfolgreichen betriebswirtschaftlichen Unternehmensführung. Zudem schaffen wir mit dem besonderen Agrar-Abschluss nach BMEL die Basis für die Beantragung staatlicher Fördermittel. Aber auch die steuerliche und sozialversicherungsrechtlich korrekte Abrechnung ausländischer Saisonarbeitskräfte gehören zu unserem Leistungsspektrum.

Pflegedienstleister
Die Pflegebranche wird durch den wachsenden Pflegebedarf und zahlreiche Pflegereformen geprägt. Wir unterstützen ambulante und stationäre Pflegedienste durch eine pflegeindividuelle betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) und branchenspezifische Kennzahlen. Darüber hinaus erhalten Pflegedienste während der Existenzgründung einen umfassenden Support beim Einstieg in die speziellen Anforderungen der Pflegebranche. Wir unterstützen bei der Kalkulation von Stundenverrechnungssätzen ebenso, wie bei der Erstellung von Liquiditätsplanungen. Unsere Lohn- und Betriebsvergleiche ermöglichen einen direkten Vergleich mit anderen Pflegediensten und dienen als schlagkräftiges Argument bei Vergütungsverhandlungen. 

Verkehr und Logistik
Menschen wollen reisen, Waren müssen „reisen“ – Verkehrsunternehmen verschiedenster Art sorgen dafür, dass dies reibungslos funktioniert. Wir sorgen uns um die steuerlichen Belange von Taxi- und Busunternehmen wie auch Speditionen und erstellen betriebswirtschaftliche Auswertungen auf der Basis von Kostenstellen, die unter anderem Auskunft über die Effektivität der eingesetzten Fahrzeuge geben. Mit unserem fachlichen Know-how helfen wir dabei, die besonderen Abrechnungsvorgaben für Überstunden und Reisekostenerstattungen in der Lohnbuchhaltung einzuhalten und für Betriebsprüfungen der Finanzverwaltung und der Sozialversicherungsträger gewappnet zu sein.

Rechtsberatung durch Kooperation

Darüber hinaus bieten wir unseren Mandanten in Kooperation mit den ETL-Rechtsanwälten unternehmerische Rechtsberatung von Arbeitsrecht bis Verkehrsrecht an. Zudem profitieren sie im Rahmen der Unterhalts­sprechstunde der ETL-Fachanwälte und Familienrecht-Spezialisten von einem kostenfreien Unterhalts-Check und erhalten Antworten auf familienrechtliche Fragen.